JobChair - Mobile Büromassage:

Massage ist eine Kulturtechnik mit sehr langer Tradition, hier in neuer Dimension!

Mittels eines transportablen, speziellen Massagestuhls wird der Massageteilnehmer behandelt. Diese Energiemassage ist eine gute Möglichkeit Arbeitsausfällen aufgrund bürobedingter Rückenschmerzen vorzubeugen. Die Idee stammt aus den USA. Dort ist es schon lange üblich Gesundheitsvorsorge "on site", d.h. am Arbeitsplatz zu betreiben.

Die Massage mobilisiert körpereigene Resourcen und beugt bürotypischen Stressmerk-malen vor.

  • Entspannter !
  • Produktiver !
  • Vitalisierter !
  • Konzentrierter !
  • Leistungsfähiger !

Eine Massage auf dem Massagestuhl dauert ca. 20 MInuten. Der Massagegast bleibt bekleidet, was einen entscheidenden zeitlichen Vorteil bietet, wenn die Massage am Arbeitsplatz stattfindet, denn es geht keine Zeit durch langwierige Vorbereitungen verloren.